Enter your keyword

Über Mich

Ich bin Supervisorin, Mitglied in der  DGSv und habe meine Ausbildung am  Institut für Analytische Supervision 2014 abgeschlossen.

Nach meinem Abitur 1977, das ich in einer kleinen Stadt  am Niederrhein ablegte, absolvierte ich  zunächst diverse Praktika im Bereich der Behindertenhilfe. Von Oktober 1978 bis Oktober 1983 studierte ich Erziehungswissenschaften, zunächst in Neuss und später in Köln an der Erziehungswissenschaftlich-Heilpädagogischen Fakultät der Universität zu Köln. Mein Studium schloss ich als Diplom-Pädagogin ab.

Eine  Ausbildung zur Qualitätsbeauftragten und Qualitätsmanagerin absolvierte ich nebenberuflich beim TÜV.

Die Prüfung zur Betriebswirtin (IHK) legte ich ab, nachdem ich berufsbegleitend einen knapp einjährigen Vorbereitungskurs bei der DAA Köln besucht hatte.

Im Laufe meines Berufslebens habe ich bei verschiedenen Trägern und in  unterschiedlichen Arbeitsfeldern Berufserfahrung sammeln können.

Meine Supervisions- und Coachingprozesse reflektiere ich regelmäßig in einer Balintgruppe.

Weiter Fakten über mich

  • Acht Jahre Erfahrung in der Ausbildung von Altenpflegerinnen und Altenpflegern als stellvertretende Leiterin von Fachseminaren für Altenpflege unterschiedlicher Träger
  • Siebzehn Jahre Erfahrung als stellvertretende Leiterin eines Altenzentrums
  • Sieben Jahre Erfahrung als Leiterin eines Weiterbildungswerkes
  • Erfahrung in unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern, z.B. Alleinerziehende, Familienzentren
  • Beschäftigung bei Vereinen der Freien Wohlfahrtspflege, Arbeitgebern der Diakonie und kommunalen Arbeitgeber:Innen
  • Schon als Jugendliche engagierte ich mich ehrenamtlich.  Als junge Erwachsene war ich in Gremien auf Kreis-, Bezirks- und Landesebene aktiv.